Produktaktualisierung

3 Vorteile einer DATEV Integration

14 Dezember 2021   |   13 Minute lesen

Die neue DATEV Integration

DATEV ist eine der beliebtesten Buchhaltungssoftware in Deutschland: einfach zu nutzen, effizient und daher weit verbreitet.

Die Soldo-Lösung ist einfach:

Wenn ein Mitarbeiter im Namen des Unternehmens Ausgaben mit seiner Soldo Masterkarte tätigt, wird die Transaktion sicher und sofort im System gespeichert, zusammen mit Details zur Verkaufsstelle. Sobald der Mitarbeiter gezahlt hat, kann er ein Foto des Belegs in der kostenlosen App hochladen. Auch weitere Details oder Tags können vermerkt werden. Der Mitarbeiter muss keine Zeit verlieren, seine Ausgaben- oder Spesenabrechnung manuell zu vervollständigen. Aber auch die Finanzabteilung profitiert: alle Informationen in Bezug auf Unternehmensausgaben sind einfach über das Soldo Business Admin-Dashboard verfügbar. Deshalb geht auch für Ausgabenabrechnungen keine unnötige Zeit verloren.

Aber das Beste: auch die Übertragung in DATEV ist jetzt ein Leichtes. Sie können ganz einfach alle Transaktionsdaten per xml-Datei herunterladen und so in DATEV weiterverwenden.

3 Vorteile der DATEV-Integration

Sparen Sie Zeit

Überlegen Sie nur wie viel Zeit Sie in der Vergangenheit damit verbracht haben, Transaktionsdaten händisch in Ihre Buchhaltungssoftware zu übertragen. Bankauszüge und Belege nach und nach importieren ist nicht gerade produktiv. Mit der DATEV-Integration werden per ZIP-Datei von der Soldo-Plattform heruntergeladen und dann über den DATEV Belegtransfer einfach an DATEV übertragen.
Das ist einfacher, schneller und verschwendet keine Zeit.

Vermeiden Sie manuelle Eingabefehler

Manuelle Transaktionsdaten beinhalten oft Fehler – es passiert leicht mal. Oft merkt man leider zu spät, dass es sich um inkorrekte Informationen handelt. Indem Sie Soldo mit DATEV verbinden, optimieren Sie Ihre Buchhaltung. Transaktionsdaten werden nicht ungewollt verändert und Sie können sich 100% auf den Abgleich verlassen. Und das ohne zusätzliche Admin-Arbeit.

Stimmen Sie Ihre Ausgaben einfach ab

Transaktionsdaten werden fehlerlos von Soldo an DATEV übertragen, so dass eine nahtlose Verbindung von Zahlungen möglich ist. Sie erhalten so einen Echtzeit-Einblick in Ihren Cashflow und können Ihre Konten auf dem aktuellen Stand halten.

Jetzt loslegen: Soldo x DATEV

Das alles geht in zwei einfachen Schritten:

  • Ausgaben von Soldo im XML-Format herunterladen
  • Dateien in DATEV Unternehmen importieren

Sie brauchen Hilfe beim DATEV-Export? Hier sind die am häufigsten gestellten Fragen rund um DATEV.
Unser Team zeigt Ihnen gerne in einer persönlichen Demo wie Sie Ihre Zahlungen automatisieren.

Weitere Blogs